Jasmina Sabanovic
Jasmina Sabanovic
01.10.2020

Die Themenwahl, keine schwierige Hürde.

Keny ist ein begeisterter Tänzer, der gerne von seinem Hobby berichtet. Paartänze aus der Dominikanischen Republik stellen hierbei seine besondere Leidenschaft dar. Diese Thematik kam in unserem gemeinsamen Brainstorming für das Projekt schnell auf den Tisch.

Ftf5

Ein guter Freund von Keny, Antonio Aiello, schien in dieser Story gleich der perfekte Hauptdarsteller zu sein. Antonio begann als Junior Beim FC Aarau, anschliessend wechselte er zum GC Zürich. Nach mehreren Profieinsätze für den GC Zürich, wechselte er zum FC Wohlen. Während seiner Juniorenzeit U16 bis U20 spielte er ebenfalls für die Schweizer Fussballnationalmannschaft. Aufgrund von diversen Verletzungen konnte Antonio seine Profikarriere im Fussball nicht mehr weiter verfolgen und wandte sich seiner anderen Leidenschaft; der Salsa zu. Heute ist er ein passionierter Tänzer und Gründer einer Tanzschule, wo er seine Passion anderen weitergibt. Gemeinsam mit seiner Frau Elayne unterrichten sie neben Salsa auch Rumba, Yoruba-Folklor und Bachata. Diese Story war in jedem Fall prädestiniert für unser Projekt!